Mal zur Abwechslung was Gutes tun. DoGood.

dogood

Es gibt eine neue iPhone-App, die hier unbedingt mal vorgestellt werden muss. DoGood heisst sie.

Sie funktioniert folgendermaßen: Jeden Tag wird eine gute Tat vorgegeben, die man dann durchführen und danach abhaken kann. Man sieht immer, wieviele andere Menschen diese gute Tat schon vollbracht haben und freut sich dann, dass sich z.b. 500 Menschen mit einem verkrachten Verwandten versöhnt haben.

Die heutige gute Tat lautet beispielsweise:

Support a local business
Don’t buy from a chain store today. Support your community instead!

Find ich total gut.

Außerdem ist die App kostenlos! Kann man sich hier besorgen (Link zum App Store).
Website des Herstellers

Screenshots nach dem Klick.

DoGood bild-24 bild-25

4 Kommentare

Leave a Reply to Carsten Cancel reply